“Falscher Tag falsche Tür” (2003)

Von Derek Benfield, Textbearbeitung: Michael Tarnowski, Aufführungsrechte: VVB GmbH
Originaltitel: “Don’t lose the Place”, ins Deutsche übertragen von Frank-Thomas Mende

Handlung

Sylvia hat eine klare Wocheneinteilung: Montags ist reserviert für den Handwerker Eddie, mittwochs für den Geschäftsmann Walter und freitags für den Sportler Clive. Sylvia will die Männer in Ruhe “ausprobieren”, bevor sie sich für einen von ihnen entscheidet. Schließlich muss das wohl überlegt sein. Leider halten sich die drei Kandidaten nicht an ihren Termin und tauchen plötzlich gleichzeitig in ihrem Appartement auf. Nun ist Sylvia gezwungen, mit Hilfe ihrer gerade aus Frankreich zurückgekehrten Freundin Jemma einen halsbrecherischen Lügen-Seiltanz zwischen Schlafzimmer, Küche und Gästezimmer zu vollführen.

Besetzung

SylviaMonika Danz-Gomes
JemmaBrigitte Endres-Grzybek
CliveChristian Lahr
WalterMichael Tarnowski
EddieJochen Grzybek
  
RegieStephan Horn
SouffleurIlona Baßler-Horn
TechnikAlexander Schmitt

Fotogalerie

Kommentare sind geschlossen