Piushaus-Umbau: Und jährlich grüßt das Murmeltier…

20. April 2019

Obwohl wir alle diesmal mehr als in den Vorjahren davon überzeugt waren, dass der Umbau des Piushauses in diesem Jahr nun wirklich stattfindet, ja sogar schon die Ausweichspielstätte besichtigt und in Gedanken das dortige Bühnenbild geplant hatten, waren wir doch wenig überrascht als es vor einigen Wochen hieß: Der Umbau verzögert sich erneut und wir können mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit in unserer gewohnten Spielstätte proben und aufführen. Wer hier Parallelen zum Brexit erkennt, dem kann man keinen Vorwurf machen. Doch wir nehmen es mit Humor und unser Chef freut sich schon auf einen sicheren Lacher in seiner Begrüßungsrede, wenn er erneut verkünden muss, dass die nächstjährigen Aufführungen wegen Umbaus wohl nicht im Piushaus stattfinden können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.