Wir spielen wieder!

29. Mai 2022

Neues Jahr, neues Glück und … neues Stück!

Ja, wir wagen uns in diesem Jahr wieder auf die Bühne. Nach zweijähriger Corona-Pause haben wir uns endlich mal wieder ein Stück herausgesucht, das wir nun für euch einstudieren.
Wir haben uns für das Stück „Job-Suey“ von Edward Taylor entschieden. Ihr könnt euch auf eine klassische Komödie freuen, bei der ein Geschäftsmann sich um Kopf und Kragen redet, eine Putzfrau sich mal schnell als Ehefrau ausgibt und das Abendessen gehörig in die Hose geht.

Kalender gezückt, denn hier kommen die geplanten Aufführungstermine:

  • Samstag, 01. Oktober 2022, 19.30 Uhr
  • Sonntag, 02. Oktober 2022, 19.30 Uhr
  • Samstag, 08. Oktober 2022, 19.30 Uhr

Wie ihr wisst, ist für das Piushaus seit langem ein Umbau geplant. Es ist daher noch nicht sicher, ob wir die Aufführungen im Piushaus oder an einer anderen Spielstätte in Wiesbaden zeigen werden. Nähere Infos folgen rechtzeitig vor Start des Kartenvorverkaufs am 22. August 2022.

Jetzt gilt es nur noch: Daumen drücken, dass die Pandemie uns keinen Strich durch die Rechnung macht!

Erfolgreiche Leseprobe und dg-Wochenende

In die Probenarbeit gestartet sind wir wie üblich mit einer ersten Leseprobe vor eineinhalb Wochen. Regisseur Michael, Souffleuse Doris und die diesjährigen Schauspielerinnen und Schauspieler haben das Stück gemeinsam gelesen, kleine textliche Anpassungen vorgenommen und erste Ideen zur Inszenierung ausgetauscht.

Am vergangenen Wochenende haben wir uns dann noch einmal mit dem Stück beschäftigt und auch das Drumherum geplant, wie etwa Bühnenbild und Saaldeko bei den Aufführungen. Dafür sind wir in alter Tradition alle zusammen für eine Nacht in das Birkenhaus auf der Wegscheide in Bad Orb gezogen, haben gebrainstormt, viel gegessen und einfach eine schöne Zeit miteinander verbracht.

Ein Kommentar

  1. Erkel Angelika

    Wir freuen uns auch riesig, das es wieder los geht.
    Wir kommen mit Sicherheit wieder, da es immer lustig und schön ist. Wir drücken die Daumen das alles gut geht und wünschen euch viel Spass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.